PRESSEMITTEILUNG, 6.05.2022

häussermann Gruppe erweitert ihre Geschäftsführung

 

Die Gesellschafter der häussermann Gruppe haben Jörg Holzgrefe mit Wirkung zum 01. Mai 2022 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) berufen. Mit seiner umfangreichen Expertise wird er die häussermann Gruppe in ihrem nachhaltigen Wachstumskurs zusätzlich verstärken und gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Andreas Fleig leiten. Wir freuen uns sehr, mit Herrn Holzgrefe einen weiteren Geschäftsführer mit umfangreicher Branchenerfahrung für die häussermann-Gruppe gewonnen zu haben.

Herr Holzgrefe bringt neben langjähriger Erfahrung in der Führung mittelständischer Unternehmen spezifische Branchenkenntnis im Bereich Holz und Bau, sowie Erfahrung in der langfristigen Entwicklung von Wachstumsunternehmen mit. Der 54 –jährige war in den vergangenen dreizehn Jahren als CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung für die Unternehmen Weru Group und Aldra Fenster und Türen tätig.  Zuvor hatte er verschiedene Geschäftsführungs- und Managementfunktionen in der svt Unternehmensgruppe, bei der ABB AG und Züblin AG inne.

Jörg Holzgrefe ergänzt: Die häussermann Gruppe ist ein marktführendes Unternehmen in der Holzbranche und mit ihren Produkten auch aus ökologischen Gesichtspunkten sehr zukunftssicher aufgestellt. Ich freue mich sehr, die häussermann Gruppe  gemeinsam mit der Mannschaft und den Kunden in eine nächste Phase des Wachstums zu führen.

Über häussermann und AUCTUS

Die häussermann Gruppe, zu der neben häussermann in Sulzbach auch Kosche / Kovalex in Much, Mirako in Österreich und Maier in Reutlingen gehören, ist ein führender Hersteller von hochwertigen Holz- und Holzwerkstoffprodukten für den Innen- und Außenbereich. Zu den wesentlichen Produkten zählen Holzfassaden, Thermoholz, Terrassendielen, Leisten und Paneele. Die  häussermann Gruppe ist organisch und durch Zukäufe in den letzten 10 Jahren kontinuierlich gewachsen und hat inzwischen eine nachhaltig führende Marktposition erreicht.

AUCTUS ist eine von Unternehmern gegründete unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit einer führenden Position im deutschen Mittelstand und wird den erfolgreichen Wachstumskurs der häussermann Gruppe in den nächsten Jahren unterstützen.

 

v.l.: Dagmar Stribel (Gesellschafterin), Jörg Holzgrefe (CEO), Andreas Fleig (CFO), Timo Bräu (AUCTUS Capital Partners AG, Vertreter der Gesellschafter)

 

Ansprechpartner für Medienanfragen:
Heiko Daun
Tel.: 02245/66-921
h.daun@kosche.de

PRESSEMITTEILUNG, 28.05.2021

Die häussermann Gruppe verstärkt sich in der Geschäftsführung und im Gesellschafterkreis, um die erfolgreiche Unternehmensentwicklung fortzusetzen.

 

Die häussermann Gruppe ist weiterhin auf Wachstumskurs in Richtung 100 Millionen EUR Jahresumsatz. Zur weiteren Stärkung des Wachstums und zur Sicherstellung der langfristigen Nachfolge hat Frau Dagmar Stribel mit AUCTUS Capital Partners AG einen starken Partner an Bord geholt. „Durch die Partnerschaft mit AUCTUS möchte ich sicherstellen, dass eine Weiterentwicklung aller Firmenbereiche gewährleistet ist. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Gleichzeitig übergibt Frau Stribel die Geschäftsführung der Gruppe zur Jahresmitte an Andreas Fleig. Die bestehenden Geschäftsleitungen bei den einzelnen Gesellschaften bleiben in bewährter Form bestehen.

Frau Stribel konzentriert sich dann aus der Gesellschafter- und Beiratsposition auf die Steuerung der strategischen Entwicklung der Gesellschaften. Herr Fleig (56) bringt neben langjähriger Erfahrung in der Führung mittelständischer Unternehmen spezifische Branchenkenntnis im Bereich Holz und Bau, sowie Erfahrung in der langfristigen Entwicklung von Wachstumsunternehmen mit. „Es ist mir ein persönliches Anliegen, meine langjährige Kompetenz im Mittelstand mit dem leistungsstarken Team der häussermann Gruppe zu vereinen, um das angestrebte Wachstumsziel zu realisieren. Die neue Gesellschafterstruktur wird die entsprechenden Voraussetzungen hierfür ermöglichen“.

Über häussermann und AUCTUS

Die häussermann Gruppe, zu der neben häussermann in Sulzbach auch Kosche / Kovalex in Much, sowie Mirako in Österreich und Maier in Reutlingen gehören, ist ein führender Hersteller von hochwertigen Holz- und Holzwerkstoffprodukten für den Innen- und Außenbereich. Zu den wesentlichen Produkten zählen Holzfassaden, Thermoholz, Terrassendielen, Leisten und Paneele. Unter der Führung von Frau Stribel ist die häussermann Gruppe organisch und durch Zukäufe in den letzten 10 Jahren kontinuierlich gewachsen und hat inzwischen eine nachhaltig führende Marktposition erreicht.

AUCTUS ist eine von Unternehmern gegründete unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit einer führenden Position im deutschen Mittelstand und wird den erfolgreichen Wachstumskurs der häussermann Gruppe in den nächsten Jahren unterstützen.

v.l.: Dr. Nicolas Himmelmann, AUCTUS Capital Partners AG, Dagmar Stribel und Andreas Fleig, häussermann Gruppe